EB Legal

Wogen glätten und Auftrieb geben.

Wir sind Experten für Insolvenz-, Wirtschafts-, Arbeits- und Gesellschaftsrecht. Diese fachliche Kompetenz in Verbindung mit unserer praktischen Erfahrung als Insolvenzverwalter ermöglicht es uns, unsere Mandanten bei Krisen- und Konfliktlösungen rund um das Thema Insolvenz optimal zu unterstützen.

Unser Anspruch: Wir wollen Wogen glätten und Krisensituationen lösen.

Das beginnt bei betroffenen Unternehmen mit präventiven Maßnahmen, um eine drohende Insolvenz zu vermeiden, setzt sich aber auch dann fort mit strategischer und praktischer Unterstützung in einer Insolvenz.

Ebenso wichtig ist uns aber auch, Sie in der Geschäftsbeziehung mit einem krisenbedrohten Geschäftspartner frühzeitig vor der Gefahr von Anfechtungsansprüchen zu schützen und Sie darin zu unterstützen, Ihre Interessen gegenüber Unternehmen in der Krise rechtssicher durchzusetzen.

Wie können wir Ihnen helfen?

ELSHOLZ BERNINGER
RECHTSANWÄLTE
Agathaplatz 1
63739 Aschaffenburg

Telefon 06021 437 6060
Telefax 06021 437 6066
info@eb-legal.com

Unsere Kernkompetenz:

Erkennen. Beraten. Lösen

Im Fokus unserer Arbeit stehen Krisen- und Konfliktlösungen rund um das Thema Insolvenz. Wir unterstützen dabei die direkt Betroffenen, deren Geschäftspartner ebenso wie Banken und Steuerberater.

Erkennen

Wir analysieren die Krisenursachen und entwickeln Strategien um gegenzusteuern.

Gemeinsam mit den Verantwortlichen entwickeln wir Strategien für die Sanierung der Unternehmung auf Grundlage der Diagnose der Krisenursache. Dabei wollen wir zielgerichtet wie umfassend helfen. Dazu greifen wir auf ein professionelles und eingespieltes Netzwerk zurück, das wir uns mit unserer 20 jährigen Tätigkeit in diesem Markt aufgebaut haben.

 

Beraten

Wir helfen bei der Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen, bei der Risikobewertung und bei der Entwicklung von Alternativmaßnahmen.

Unser Ziel und Antrieb ist der Turnaround für die Unternehmung. Gleichzeitig entwickeln wir Alternativszenarien und wägen diese ab. Damit wollen wir mögliche Haftungsrisiken der Verantwortlichen und der an den Sanierungsbemühungen beteiligen Parteien vermeiden.

 

Lösen

Wir ergreifen die Chancen für neuen Aufwind während oder gerade durch eine Insolvenz.

Unser Ziel hierbei: Der Erhalt und die Sanierung des Kernes eines Unternehmens durch Plan oder Rückerwerb. Wir greifen dabei auf die Optionen des Insolvenzrechtes nach ESUG zu, um durch und auch nach Eröffnung eines Insolvenzverfahrens im wirtschaftlichen Interesse auch der share-holder neue Perspektiven zu eröffnen.

Erkennen

Wir helfen beim Forderungseinzug vor dem Hintergrund drohender Zahlungsunfähigkeit des Geschäftspartners

Wir unterstützen bei einer Forderungsrealisierung unter ständiger, fachlich kompetenter Begleitung durch tatsächlich erfolgsversprechende Zwangsvollstreckungsmaßnahmen. Auch hierbei beachten wir die aktuellen Anfechtungsproblematiken zur Minimierung von möglichen Anfechtungsrisiken, um ihre berechtigten Forderungen auch wirklich nachhaltig zu realisieren.

 

Beraten

Wir entwickeln notwendige Strategien bei erkennbarer Zahlungsunfähigkeit des Kunden oder Lieferanten

Im Fokus unserer Tätigkeit ist hier die Entwicklung und Vorbereitung von Alternativkonzepten bei einer drohenden Insolvenz eines Kernlieferanten oder eines wichtigen Kunden. Wir helfen bei der Abwicklung schwebender Geschäfte unter Risikoabschätzung vor dem Hintergrund der immer drohenden Anfechtbarkeit.

 

Lösen

Wir vertreten gegen die Inanspruchnahme durch Insolvenzverwaltung und bei Erwerben aus der Masse

Wir unterstützen, um die Fortführung der Geschäftsbeziehung auch bei laufender Insolvenz risikofrei zu gestalten. Wir verhandeln und bereiten Übernahmen aus der Insolvenz vor (sog. Asset Deals). Wir helfen bei der Abwehr von Anfechtungen durch die Insolvenzverwaltung.

Über uns

Experten für Krisen- und Konflikte

Elsholz Berninger Rechtsanwälte, kurz EB Legal, hat sich als Kanzlei besondere Expertise rund um das Thema Insolvenz erarbeitet. Diese leitet sich aus der praktischen Erfahrung als vom Amtsgericht Aschaffenburg regelmäßig bestellte Insolvenzverwalter ab.

Rechtsanwalt Friedrich Elsholz ist Fachanwalt für Insolvenzrecht und kann auf eine über 20 jährige Berufserfahrung als Insolvenzverwalter zurückgreifen.

Rechtsanwalt Christoph Berninger untermauert als Insolvenzverwalter und Wirtschaftsmediators (MuCDR) und seiner fachanwaltlichen Ausbildung im Steuerrecht und Gesellschaftsrecht den wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Schwerpunkt der Kanzlei.

Mit dieser Kompetenz können die Interessen aller Beteiligten, in welcher Position auch immer sie von der Krise eines Unternehmens betroffen sind, optimal vertreten werden.

Friedrich Elsholz

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Insolvenzverwalter

Fritz Elsholz - EB Legal Rechtsanwälte

Telefon 06021 437 6060
Telefax 06021 437 6066
E-Mail: f.elsholz@eb-legal.com

Beratungsschwerpunkte

  • Umfassende Interessenwahrnehmung für Gläubiger und Schuldner in Insolvenzverfahren
  • Abwehr und Durchsetzung von Anfechtungsansprüchen
  • Interessensvertretung in Fällen der Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen gegen Organe oder deren Abwehr
  • Gestaltung von Handelsverträgen und deren Durchsetzung

Rechtsgebiete

  • Insolvenzrecht
  • Immobilienrecht
  • Vollstreckungsrecht
  • Vertragsrecht

Werdegang

  • Rechtsanwalt seit 1995
  • Insolvenzverwalter (früher Konkursverwalter) seit 1995
  • Fachanwalt für Insolvenzrecht seit 2002
  • Zwangsverwalter seit 1999

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltsverein e.V.
  • Anwaltsverein Aschaffenburg e.V.
  • Interessengemeinschaft Zwangsverwaltung e.V.

Christoph Berninger

Rechtsanwalt, Insolvenzverwalter, Wirtschaftsmediator (MuCDR)

Christoph Berninger - EB Legal Rechtsanwälte

Telefon 06021 437 6060
Telefax 06021 437 6066
E-Mail: c.berninger@eb-legal.com

 zum XING-Profil
 zum LinkedIn-Profil

Beratungsschwerpunkte

  • Gesellschaftsrechtliche Beratung von Unternehmen und Fremdgeschäftsführern.
  • Beratung von Unternehmern im Rahmen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts sowie bei den Schnittstellen von Arbeitsrecht und Insolvenzrecht.
  • Beratung im Rahmen von Betriebsprüfungen, Einspruchsverfahren und Steuerstrafverfahren

Rechtsgebiete

  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Insolvenzrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Vertragsrecht
  • Steuerstrafrecht

Werdegang

  • Erfolgreicher Abschluss Fachanwaltslehrgang Insolvenzrecht 2016
  • Erfolgreicher Abschluss Fachanwaltslehrgang Handels- und Gesellschaftsrecht 2012
  • Erfolgreicher Abschluss Fachanwaltslehrgang Steuerrecht 2009
  • Dozent für Arbeits- und Wirtschaftsrecht seit 2011
  • Wirtschaftsmediator (MuCDR) seit 2009
  • Rechtsanwalt seit 2009

Britta Kohlmann

Britta Kohlmann

Telefon 06021 437 6060
Telefax 06021 437 6066
E-Mail: b.kohlmann@eb-legal.com

Bei Fragen zur Abwicklung von Insolvenzverfahren oder zu laufenden Mahn- und Zwangsvollstreckungsangelegenheiten ist Frau Kohlmann aufgrund Ihrer langjährigen Berufserfahrung Ihre kompetente Ansprechpartnerin. Zudem betreut sie die Buchhaltung und die allgemeine Büroorganisation in unserer Kanzlei.

Werdegang

  • Zertifizierte Sachbearbeiterin für Unternehmensinsolvenzen seit 2018 (Zertifikat anzeigen)
  • Qualifizierte InsO-Treuhänderin seit 2012
  • Fortgeschrittene Insolvenzassistentin seit 2009
  • Geprüfte Insolvenzassistentin seit 2008
  • Erfolgreiche Ausbildung Rechtsanwaltsfachangestellte 2005

Susanne Hölter

Susanne Hölter

Telefon 06021 437 6060
Telefax 06021 437 6066
E-Mail: s.hoelter@eb-legal.com

Mit ihrer langjährigen Berufserfahrung steht Ihnen Frau Hölter als fachkundige Ansprechpartnerin für alle Fragen in der Abwicklung von Insolvenzverfahren sowie Mahn- und Zwangsvollstreckungsverfahren zur Seite.

Werdegang

  • Erfolgreich absolvierter Lehrgang zertifizierte Insolvenzsachbearbeitung 2018 (Zertifikat anzeigen)
  • Quereinstieg aus der Industrie 2016
  • Erfahrung in der Sachbearbeitung sowie Assistenz in der Industrie.
  • Erfolgreiche Ausbildung Bürokauffrau 1989

Unsere Rechtsgebiete

Umfassend beraten und betreut

Zur Betreuung unserer Mandanten decken wir die dafür relevanten Rechtsgebiete ab: Das sind Insolvenzrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht und Immobilienrecht. Die für eine umfassend kompetente Vertretung notwendigen Spezialkenntnisse in unseren Rechtsbereichen sind durch Fachanwaltslehrgänge und ständige Fortbildungen auf neuestem Stand der Rechtsprechung.

Wir beraten Sie bei allen rechtlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen im Rahmen eines eröffneten oder drohenden Insolvenzverfahrens für Gläubiger und Schuldner.

Mehr erfahren

Wir sind auf die Beratung im Rahmen von Unternehmensgründungen spezialisiert. Hierzu gehören insbesondere die Wahl der im Einzelfall geeigneten Gesellschaftsform sowie die Erstellung der Gesellschafts- oder Geschäftsführeranstellungsverträge.

Mehr erfahren

Wir sind spezialisiert auf die Beratung von Unternehmen oder ergänzende Unterstützung von Steuerberatern im Rahmen von Betriebsprüfungen, finanzgerichtliche Verfahren oder Steuerstrafverfahren.

Wir beraten Unternehmen im Individual- und Kollektivarbeitsrecht sowie bei der Vorbereitung oder Durchführung von Kündigungsschutzverfahren.

Wir betreuen Sie bei der Vertragsgestaltung, Anspruchsdurchsetzung und Anspruchsabwehr in allen Fallgestaltungen ihrer Handelsbeziehungen.

Wir vertreten ihre Interessen bei dem originären Erwerb, der Verwaltung, der Belastung und der Veräußerung von Grundstücken. Insbesondere aber auch in Fällen der Sicherheitenverwertung und Teilungsauseinandersetzung, einschließlich der Vertretung in der Zwangsversteigerung.

Wir unterstützen Sie in allen Belangen Ihres Forderungsmanagements und gewährleisten mit unserem Team eine zeitnahe, schnelle und effiziente Durchsetzung und durch engagierte Nutzung aller tatsächlich erfolgsversprechenden Zwangsvollstreckungsmöglichkeiten – bei Minimierung der Gefahr durch Anfechtungsansprüche - eine auch nachhaltige und damit erfolgreiche Realisierung Ihrer berechtigten Ansprüche.

Mehr erfahren

Mehr erfahren

Rund um Ihr Recht

Unsere Leistungen – Ihr Recht. Sie haben eine persönliche Frage zu einem unserer Rechtsgebiete oder benötigen mehr Informationen? Dann rufen Sie uns gerne an. Weitere Informationen rund um die von uns betreuten Rechtsgebiete finden Sie hier, sortiert nach den einzelnen Schwerpunkten unserer Kompetenzfelder.

Übersicht aller Artikel
Arbeitsrecht

Die Pflicht zur Arbeitszeiterfassung

Mit der bisherigen Gesetzgebung in Deutschland bestand für die Arbeitgeber lediglich die Verpflichtung, solche Arbeitszeiten genau zu erfassen, die über den werktäglichen Einsatz von acht Stunden hinausgingen. Damit ist es bald vorbei. Nach einem Gerichtsbeschluss des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 14.5.2019 muss eine flächendeckende Erfassung der Arbeitszeit für alle Arbeitnehmer erfolgen. Mehr erfahren
Handelsrecht

Ausgleichsanspruch für Vertragshändler?

Anders als beim Handelsvertreter gibt es für den Vertragshändler keine gesetzlichen Regelungen bezüglich der Definition und Beschreibung seiner Tätigkeit. Mehr erfahren
Arbeitsrecht

Wenn der Urlaub gar nicht verfallen ist

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat am 19. Februar 2019 auf ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 06. November 2018 reagiert und wird zukünftig den § 7 Abs.3 Satz 2 BUrlG anders interpretieren. Mehr erfahren
Arbeitsrecht

“Arbeit auf Abruf” – neue Regelung seit 2019

Alle Arbeitgeber die für ihr Unternehmen Arbeitnehmer bzw. Minijobber auf Abruf benötigen, müssen sich seit Anfang des Jahres auf neue Regelungen einstellen. Es empfiehlt sich auf einige wichtige Einzelheiten zu achten. Mehr erfahren

Wir freuen uns über Ihre Anfrage

ELSHOLZ BERNINGER
RECHTSANWÄLTE
Agathaplatz 1
63739 Aschaffenburg

Telefon 06021 437 6060
Telefax 06021 437 6066
info@eb-legal.com

*Pflichtfelder